Sie dominieren Sittens Silhouette: die hochaufragenden Hügel Valeria mit der Basilika und Tourbillon mit seiner Schlossruine. Unter dieser liegt, einer Krypta gleich, eine gigantische in den Fels gehauene und mit Spritzbeton ausgekleidete Kammer. Sie ist quasi bombensicher und abgeschirmt von Umwelteinflüssen – und sie birgt das so kostbare Trinkwasser der Stadt.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite
    •     Forschung
      •     Ausschreibungen

Ende Navigator


Proaktive Forschungsförderung

Mit der proaktiven Forschungsförderung schlägt cemsuisse Problemstellungen von unmittelbarem Interesse für die Schweizerische Zementindustrie an kompetente Forschergruppen und -institutionen zur Bearbeitung vor.

Die Projekte der cemsuisse-Auftragsforschung haben umsetzungsorientierten Charakter. Deshalb sind sie auf eine kurze Dauer begrenzt und sollen möglichst rasch praxisrelevante Erkenntnisse liefern.


Ausschreibung vom 20. November 2017

«Konzeptstudie EDV-Tool Nachhaltiger Betonbau»

Die ausgeschriebene Konzeptstudie dient der Vorbereitung eines EDV-Tools zur ganzheitlichen Nachhaltigkeitsoptimierung von Betonbauten. Die Bearbeitung dieses Projektes bedingt Kenntnisse im Bereich der Tragwerksplanung von Betonbauten, aber auch der Nachhaltigkeitsbewertung von Bauwerken. Unsere Ausschreibung richtet sich damit an Experten in beiden Fachbereichen, sei es innerhalb derselben Institution oder in einer Arbeitsgemeinschaft.

Eingabefrist: 15. Januar 2018


Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/forschung/projektausschreibungen/index.html?lang=de