Quell- und Grundwasser machen bloss je fünfzehn Prozent des Stadzürcher Verbrauchs aus, der weitaus grösste Teil stammt aus dem See: Das stets zwischen sechs und acht Grad kühle Wasser wird etwa 600 Meter vom Ufer entfernt in 32 Metern Tiefe gefasst und hier ins Werk Lengg gepumpt – bis zu 13000 m3 pro Stunde. Das macht jährlich immerhin 2% des Seevolumens aus.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator


Vorstand

Vizepräsident
Nick Traber
Vorsitzender der Geschäftsleitung der Holcim (Schweiz) AG, Zürich

Vorstandsmitglieder
Remo Bernasconi
Head Manufacturing Central Europe der Holcim (Schweiz) AG, Zürich

Lukas Epple

Delegierter des Verwaltungsrates der Vigier Holding AG, Luterbach

Urs Sandmeier
Delegierter des Verwaltungsrates der JURA-Holding, Aarau

Stephan Sollberger
Mitglied der Geschäftsleitung der Jura Management AG, Aarau

Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/ueberuns/test_rubrik/index.html?lang=de