Quell- und Grundwasser machen bloss je fünfzehn Prozent des Stadzürcher Verbrauchs aus, der weitaus grösste Teil stammt aus dem See: Das stets zwischen sechs und acht Grad kühle Wasser wird etwa 600 Meter vom Ufer entfernt in 32 Metern Tiefe gefasst und hier ins Werk Lengg gepumpt – bis zu 13000 m3 pro Stunde. Das macht jährlich immerhin 2% des Seevolumens aus.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite
    •     Über uns
      •     Geschäftsstelle

Ende Navigator


Geschäftsstelle

Für die Bedürfnisse unserer Mitglieder und Partner sind wir jederzeit da. Mit unseren wissenschaftlichen, technischen und ökologischen Kompetenzen stellen wir sicher, dass unternehmensübergreifende Anliegen in den Bereichen Produktion, Umwelt und Technik koordiniert wahrgenommen werden.

cemsuisse
Verband der Schweizerischen Cementindustrie
Marktgasse 53 (im Stadtplan rot)
3011 Bern
Telefon 031 327 97 97
Fax 031 327 97 70
E-Mail: info(at)cemsuisse.ch

In 10 Minuten zu Fuss  vom Hauptbahnhof.  


Fahrpläne:


Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/ueberuns/geschaeftsstelle/index.html?lang=de