Am tiefsten Punkt Zürichs, 123 Meter unter dem Boden, liegt das grösste Reservoir nicht allein der Schweiz, sondern ganz Europas: Die Hallen in der Lyren in Altstetten fassen 60 Millionen Liter Wasser, genug, um 375000 Badewannen zu füllen. Was viel ist – doch diese Menge verbraucht die Stadt an einem durchschnittlichen Werktag gerade mal in einer halben Stunde.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator


Kennzahlen

Schweizerische Zementlieferungen - 1. Quartal 2018

Die Inlandlieferungen der Schweizerischen Zementindustrie haben im 1. Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,2 Prozent abgenommen. Unter Berücksichtigung der Sonderfaktoren – eine geringere Anzahl an Arbeitstagen als im Vorjahresquartal und eine längere Kälteperiode im März 2018 – kann von einer tendenziell gleichbleibenden Bauwirtschaftsentwicklung ausgegangen werden.
in Tonnen         
2017

2018                
Index
Kumuliert853'180.1
 
834'251.6
97.8

Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/produktion/kennzahlen/index.html?lang=de