Sie dominieren Sittens Silhouette: die hochaufragenden Hügel Valeria mit der Basilika und Tourbillon mit seiner Schlossruine. Unter dieser liegt, einer Krypta gleich, eine gigantische in den Fels gehauene und mit Spritzbeton ausgekleidete Kammer. Sie ist quasi bombensicher und abgeschirmt von Umwelteinflüssen – und sie birgt das so kostbare Trinkwasser der Stadt.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator


Projekte 2003

PDF-Dokument
Prüfen von jungem Beton, Mörtel und Zementstein mittels faseroptischen Sensoren
I. Smith, EPF Lausanne
(Text nur in Englisch verfügbar)
PDF-Dokument - 98 KB


PDF-Dokument
Hochleistungsbeton
A. Muttoni, EPF Lausanne
PDF-Dokument - 176 KB


PDF-Dokument
Untersuchung von Wasserabsorption und -transport in Zement auf molekularer Ebene
B. Keller, ETH Zürich
(Text nur in Englisch verfügbar)
PDF-Dokument - 369 KB


PDF-Dokument
Verwendung von Erdbebenaufzeichnungen für die nichtlineare seismische Berechnung von Stahlbetontragwerken
M. Koller, Résonance SA / EPF Lausanne
(Text nur in Englisch verfügbar)
PDF-Dokument - 124 KB


PDF-Dokument
Quantitative Mikrostruktur-Charakterisierung von Beton ausgehärtet bei realistischen Temperaturen
K. Scrivener, EPF Lausanne
(Text nur in Englisch verfügbar)
PDF-Dokument - 79 KB


Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/forschung/projekte_2003/index.html?lang=de