Sie dominieren Sittens Silhouette: die hochaufragenden Hügel Valeria mit der Basilika und Tourbillon mit seiner Schlossruine. Unter dieser liegt, einer Krypta gleich, eine gigantische in den Fels gehauene und mit Spritzbeton ausgekleidete Kammer. Sie ist quasi bombensicher und abgeschirmt von Umwelteinflüssen – und sie birgt das so kostbare Trinkwasser der Stadt.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite
    •     Forschung
      •     Forschungsberichte
        •     Berichte 2012

Ende Navigator


Berichte 2012

In der Schweiz existieren im Gegensatz zu Deutschland und Österreich bis heute keine Normen, Empfehlungen und dergleichen für Sichtbetonbauten, die die Planung, die Ausschreibung und die Ausführung von Sichtbetonbauteilen bzw. -bauwerken unterstützen. Das nun neu vorliegende Merkblatt basiert auf dem heutigen Kenntnisstand und steht Bauherren, Planern und Ausführenden zur praxisgerechten Anwendung zur Verfügung. Mit der Einführung der Sichtbetonklassen SBK 1 bis SBK 3 und der SBK S lassen sich die gewünschten Anforderungen sowohl in der Architektur als auch in der Technik genauer beschreiben und bewerten. Dieses Merkblatt gibt wertvolle Hinweise für die Planung von sichtbaren Betonflächen.

Am Merkblatt für Sichtbetonbauten haben im Rahmen eines von der cemsuisse finanzierten Forschungsprojekts namhafte Experten der Betonbranche mitgearbeitet. Es wurde von Betonsuisse herausgegeben. 

 



Ende Inhaltsbereich




http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/forschung/forschungsberichte/berichte_2012/index.html?lang=de