Flusswasser wird zu Grundwasser und schliesslich zu Trinkwasser – jedenfalls in Basel: Die Hälfte ihres Bedarfs deckt die Stadt aus dem Rhein. Sie entnimmt dem Strom rund neun Millionen Liter pro Tag und lässt sie in den Langen Erlen versickern. Nach der mehrtägigen Passage durch den Waldboden ist das Wasser einwandfrei gereinigt und wird in ein Reservoir gepumpt.
cemsuisse_title_header_print_logo

Cemsuisse"

Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Volltextsuche

Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator


Bildung

Interessierte Kreise informieren wir hier über Bildungsangebote in den Bereichen der Betonanwendung oder der Zementproduktion.

Wir publizieren auf unserer Website Fachveranstaltungen sowie Kurse für Praktiker der Bildungsstätten "Schulungszentrum TFB", "Bau und Wissen", "Ausbildungszentrum des Schweizerischen Baumeisterverbandes" sowie der "Schweizerischen Bausschule Aarau".


Über die Betonsuisse Marketing AG kann cemsuisse Planern Fachveranstaltungen, Publikationen und Exkursionen anbieten. Angehenden Architekten und Bauingenieuren steht Betonsuisse mit Fachinformationen, Betonschulungen und Werksbesichtigungen zur Seite.


Homepage der Betonsuisse Marketing AG, welche seit 2007 die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten der an der Wertschöpfung von Beton beteiligten Industrien wahrnimmt.



Ende Inhaltsbereich



PDF-Dokument
Infoflyer BETONSUISSE
PDF-Dokument - 476 KB



http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/bildung/index.html?lang=de